Am hochkarätig besetzten 2. Forum Elektromobilität im Verkehrshaus Luzern wurden die neusten Entwicklungen auf dem Gebiet der Elektromobilität aufgezeigt. Die unter der Trägerschaft des Bundesamts für Strassen (ASTRA) und dem Touring Club Schweiz (TCS) von der Mobilitätsakademie organisierte Veranstaltung ist sozusagen das schweizerische Schaufenster der E-Mobilität. Unterstrichen wird deren Bedeutung durch die Unterzeichnung der Challenge von Luzern.