F

Fahrerassistenzssysteme
Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems – ADAS) sind elektronische Zusatzeinrichtungen in Fahrzeugen zur Unterstützung des Fahrers in bestimmten Fahrsituationen. Hierbei stehen oft Sicherheitsaspekte, aber auch die Steigerung des Fahrkomforts oder der Umweltverträglichkeit im Vordergrund.

Fluktuierende Energieeinträge
Fluktuierende Energieeinträge bezeichnet eine Energieeinspeisung, die von ihrer Höhe her im zeitlichen Verlauf starken Schwankungen unterworfen ist. Dies ist beispielsweise bei Wind- und bei Sonnenenergie der Fall. 


G

Gleichstrom
Strom, der in eine Richtung fliesst und sich in der Stärke nicht ändert.

Grid Parity
Grid Parity (auf deutsch: Netz-Gleichwertigkeit) ist erreicht, wenn Strom aus alternativen Energiequellen zu den gleichen Kosten hergestellt bzw. angeboten werden kann wie der reguläre (aus konventionellen Quellen stammende) Netzstrom. 


H

HEV
HEV steht für “hybrid electric vehicle”. Batterie wird nur vom Verbrennungsmotor bzw. per Rekuperation aufgeladen. Siehe auch Elektroautofahrzeug-Typen.


Kooperation

Das Lexikon entspricht dem Techniklexikon von m-way, welches in Kooperation mit dem Schweizer Forum Elektromobilität erarbeitet wurde. M-way stellt darüber hinaus das Lexikon auch in italienisch und englisch zur Verfügung.  

↑ Techniklexikon m-way